Lykische Küste

Die Lykische Küste befindet sich im Südwesten der Türkei, westlich der bekannten türkischen Riviera. Die Küstenlinie ist ungefähr 250 Kilometer lang und erstreckt sich von Fethiye bis nach Kemer, nur rund 45 Kilometer südlich von Antalya. Die Lykische Küste ist daher ausgesprochen gut erreichbar, denn sehr viele Türkeiurlauber nutzen die hervorragende Verkehrsanbindung in Antalya.

Obwohl Lykien auch in der Antike niemals von den Griechen besetzt wurde, findet sich doch hier ein starker griechischer Einfluss, was sich in den beeindruckenden Ruinen und Ausgrabungen zeigt. Vor allem die antike Stadt Patara, der Geburtsort des Heiligen Nikolaus, bietet eine reiche Auswahl an interessanten Sehenswürdigkeiten. Sie liegt in der Nähe der Ortschaft Gelemiş nahe der Mündung des Flusses Xanthos (türkisch Eşen Çayı) und ist ein Leckerbissen für alle an der Antike Interessierten.

Wer allerdings sein Interesse nicht so sehr den Altertümern zuwendet, findet an der Lykischen Küste auch jede Menge an Sehenswertem. Vor allem die Badeorte an der Küste bieten alles, was man sich von einem Traumurlaub erhofft: endlose Standstrände, azurblaues Meer und eine ausgesprochen reizvolle Landschaft. Doch nicht nur der Badeurlaub lockt in Lykien. Hier befindet sich auch der rund 500 Kilometer lange Lykische Weg, einer der reizvollsten Fernwanderwege der Welt. Er führt von Fethiye nach Antalya und folgt in weiten Teilen dem Küstenverlauf, was besonders malerische Ausblicke gewährt.

Zu den besuchenswerten Orten an der Lykischen Küste gehört Cirali, nur rund 30 Kilometer südlich von Kemer. Dieser beschauliche Küstenort hat sich seinen Charme bewahrt und ist vor allem bei Naturfreunden und Wanderern sehr beliebt. Auch Adrasan, noch ein wenig weiter südlich, hat sich vor den Auswirkungen des Massentourismus weitgehend retten können. Der idyllische Ort bietet vor allem dem Badeurlauber sehr viele Möglichkeiten, auch Tauchen und Angeln sind hier sehr beliebt. Fast in der Mitte der Lykischen Küste befindet sich das Städtchen Kas mit einem vielfältigen sportiven Angebot und einem Yachthafen.